SEITE: 625 --

Dichtheitsprüfungen an Abgasanlagen


Mit den Kriterien der Beurteilung der Tauglichkeit und sicheren Benutzbarkeit von Abgasanlagen bzw. Kaminen und Feuerungsanlagen ist eine Dichtheitsprüfung nach DIN EN 1443 zu empfehlen. Die Abgasanlage muss zur sicheren Abführung der Verbrennungsgase ausreichend dicht sein ! Die entsprechende Dichtheitsprüfung ist je nach Anlagentyp unterschiedlich. Bei Auswahl des Messverfahrens hat der Schornsteinfeger vor allem die Angaben des Anlagenherstellers zu beachten.

- Dichtheitsprüfungen mit Leckraten bis zu 200,00 m3/h im Über- und Unterdruck

- Dichtheitsprüfung aller am Markt befindlicher Kamine und Abgasanlagen

- Dichtheitsprüfung an BHKW Abgasanlagen

- Nachweis ausreichender Verbrennungsluftversorgung nach TRGI Arbeitsblatt G 625  vereinfachtes und ausführliches Verfahren

  Wir führen mit neuester Messtechnik Prüfungen an allen Abgasleitungen und Kaminen für Sie durch. Somit ist die sichere Dichtheit ihrer Abgasanlage gewährleistet.